Namibia – ab in den Süden

Namibia – ab in den Süden

Bisher sind wir immer auf der Durchreise in Namibias Süden gewesen, sei es auf dem nach Südafrika oder Botswana oder auf dem Rückweg von Südafrika. Dieses Mal nehmen wir uns vom 15.12.2020 bis 09.01.2021 fast vier Wochen Zeit. Auf uns bekannten und unbekannten Wegen...
Namibia – Etoscha Nationalpark

Namibia – Etoscha Nationalpark

Der Etosha National Park ist einzigartig innerhalb Afrikas. Das Hauptmerkmal des Parks ist die Salzpfanne, die sogar aus dem Weltall sichtbar ist. Die 5.000 Quadratkilometer umfassende weiße Etosha-Pfanne (etosha bedeutet “großer, weißer Platz”) nimmt knapp ein...
Namibia – Caprivi und mehr

Namibia – Caprivi und mehr

Die kleinen Parks im Caprivi, Mahangu, Buffalo Core Area, Horseshoe, Mudumu und Mamili wollen wir besuchen, und über den Khaudum Nationalpark und die Nyae-Nyae Pfanne zurück führt unser erster Reiseabschnitt. Mit den Namen der Parks im Caprivi, dem nordöstlichsten...
Namibia – In einer anderen Zeit

Namibia – In einer anderen Zeit

Monate sind ins Land gegangen, seit wir Anfang März von Namibia nach Deutschland geflogen sind. Die Welt hat sich verändert, so sehr, wie es sich wahrscheinlich niemand vorstellen konnte. Wir sind glücklicherweise von den Einschränkungen nur wenig betroffen. Unser...
Namibias einsamer Nordwesten – Kaokoveld und Skeletonküste

Namibias einsamer Nordwesten – Kaokoveld und Skeletonküste

Die Regenzeit 2019/2020 macht uns die Auswahl der Reiseziele in Namibia leicht. Es fielen in weiten Landesteilen mehr Niederschläge als normal, nur der äußerste Westen und Nordwesten blieben vom Regen weitgehend verschont. Von den Epupa Wasserfällen ziehen wir weiter...