Seite wählen
Eastern Highlands – Simbabwes schönste Bergkulisse

Eastern Highlands – Simbabwes schönste Bergkulisse

Die Eastern Highlands bilden die natürliche Grenze zwischen Simbabwe und Mosambik. Sie bestehen, von Süd nach Nord, aus den drei Berggruppen Chimanimani, Bvumba und Nyanga mit dem Honde Valley. Das Klima in der Höhe ist angenehm, die Szenerie anders als im Rest des...
Kulturtage in Simbabwe

Kulturtage in Simbabwe

Nach vielen Tagen in Nationalparks oder im Busch, freuten wir uns auf eine Abwechslung. Harare, das Künstlerdorf Tengenge und die von Great-Zimbabwe, dem Namensgeber des heutigen Staates standen auf unserer Wunschliste. Harare und das Jazz-Festival Vor dem Vergnügen...
Simbabwe – Mana Pools knochentrocken

Simbabwe – Mana Pools knochentrocken

Die Nachrichten aus Mana Pools haben uns zum Nachdenken gebracht. Sollen wir, oder sollen wir nicht fahren. Wir erfuhren, es werden Spenden gesammelt um Heu zu kaufen. Elefanten, Zebras, Büffel und Antilopen soll das Überleben gesichert werden. Die Hochglanzfotos auf...
Simbabwe – entlang des Karibasee

Simbabwe – entlang des Karibasee

…mit Zwischenstopps in Maabwe Bay, Chizarira Nationalpark und Matusadona Nationalpark. Eins vorweg: die Versorgung mit Treibstoff ist in Simbabwe aktuell dramatisch schlecht (es gibt zu wenig US$ um zu zahlen) und wir waren sehr gespannt, ob wir in der nächsten...
Simbabwe – Hwange Nationalpark

Simbabwe – Hwange Nationalpark

Unser erstes Ziel in Simbabwe, der Hwange Nationalpark ist halb so groß wie Belgien und grenzt im Westen direkt an Botswana. Die Tiere können frei zwischen beiden Ländern hin und her wandern. Wir allerdings müssen Grenzkontrollen passieren. An dem kleinen...